Schulpsychologische Beratung

Zum Schulleben gehören viele glückliche Stunden, aber auch Konflikte, Probleme und Krisen. Oft findet man zur Bewältigung dieser Herausforderungen Rat und Hilfe bei der Familie, bei Freunden oder Lehrern. In manchen Situationen macht es Sinn sich mit einer außenstehenden Person zu beraten, die objektiv und mit psychologischem Fachwissen und Erfahrung das Problem betrachtet.

Beratung

Die Beratung ist immer freiwillig, kostenlos und unterliegt der ärztlichen Schweigepflicht. Eltern, Lehrer und Schüler wenden sich an uns mit verschiedenen Anliegen wie:

  • Ist mein Sohn in der Schule unterfordert?
  • Hat meine Tochter eine Leserechtschreibschwäche?
  • Meine Mitschüler grenzen mich aus.
  • Auf welche Weise kann ich da Kind bei Lernproblemen unterstützen?
  • Ist mein Kind schulfähig?
  • Warum kann sich mein Kind nicht konzentrieren?
  • usw.

Kontakt

Für die Mittelschule Lindau (Bodensee) ist zuständig:

Julia Ganner
Beratungsrektorin
Staatliche Schulpsychologin
Mittelschullehrerin
Inklusionsfachlehrkraft

GS Weißensberg
Schulstraße 13
88138 Weißensberg
Tel: 08389 – 9233960
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auf der Homepage des Schulamtes www.schulamt-oalike.de können Sie weitere Informationen erhalten.

 

Drucken