Wildwasserfahrt Praxisklasse

blog DSCN0648blog DSCN0663

Mit mehreren Wildwasserkajaks auf der Bregenzer Aach ist die Praxisklasse der Mittelschule Lindau (Bodensee) ins neue Schuljahr gestartet. Nachdem die Ausrüstung verteilt und angezogen wurde, gab es erst mal eine kurze Einführung auf dem Trockenen. Wie verhalte ich mich, wenn ich kentern sollte? Welchen Weg durch die Strömung muss ich nehmen, damit ich gut vorankomme? Wie lenke ich das Kajak am effektivsten? Diese, und viele andere Dinge mussten geklärt werden, bevor es zum Paddeltraining auf den Fluss ging. Als klar war, dass alle ihr Kajak im Griff hatten, verließen wir das Kehrwasser und begannen mit unserer Tour. Die landschaftlich sehr schöne Strecke führte über mehrere Stromschnellen. An diesen anspruchsvollen Etappen wurde das Kommando von den Guides übernommen.  Auf den gemütlichen Wellen durften die Jugendlichen ihren Weg selber wählen. Für die neu zusammengestellte Praxisklasse war diese Aktion ein prima Teamtraining. Solche Erfahrungen fördern nicht nur das Selbstwertgefühl, sie ermöglichen neue Herausforderungen. Durch den Einsatz von Körper und Geist verankern die Jugendlichen ihre Erlebnisse auch emotional.

Drucken