Juniorwahl 2018

blog juniorwahl1blog juniorwahl2

Juniorwahl zur Landtagswahl 2018 in Bayern

An der Juniorwahl - unter der Schirmherrschaft der Präsidentin des Bayerischen Landtags Barbara Stamm und des Bayerischen Staatsministers für Unterricht und Kultus Bernd Sibler zur Landtagswahl 2018 nahmen 637 Schulen mit mehr als 115.000 Schülerinnen und Schülern in ganz Bayern teil.

Auch an der MS Lindau haben die Praxisklasse, die 9M und die 10 M teilgenommen. Alle Schüler aus diesen Klassen bekamen eine Wahlbenachrichtigung, die sie zur Wahl mitbringen mussten. Leo, Felicitas, Süeda und Aliya, 9M, bildeten den Wahlvorstand und waren Wahlhelfer. Sie führten das Wählerverzeichnis, gaben die Stimmzettel aus und betreuten die versiegelte Wahlurne. Alle Schüler wählten geheim in der Wahlkabine. Das Wahllokal war am Freitag, 12. Oktober von 10.00 Uhr – 11.00 Uhr geöffnet. Anschließend wurden die Stimmzettel ausgezählt. Es gab keine ungültigen Stimmzettel!

So haben unsere Schüler gewählt:

  1. GRÜNE 35,5 %
  2. CSU 20 %
  3. SPD 13,3 %
  4. FDP 13,3 %
  5. Freie Wähler 6,7 %
  6. Linke 4,4 %
  7. AfD 4,4 %
  8. mut 2,2 %

Gesamtergebnis in Bayern

  1. GRÜNE 28,2 %
  2. CSU 22,8 %
  3. SPD 10,8 %
  4. FDP 8,6 %
  5. AfD 6,3 %
  6. Freie Wähler 6,2 %
  7. Die Linke 4,5 %
  8. Sonstige 12,6 %

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok