Floßbau 6a

Unter strömendem Regen musste die Klasse 5a ihren Floßbau als Krönung des sozialen Trainings im letzten Schuljahr abbrechen.

Bei den perfekten Wetterbedingungen in diesem Oktober hieß es wieder für die 6a „Jetzt oder nie“. Balken, Taue, Reifen und Flagge – die Zutaten beim Floßbau sind einfach, die Aufgabe jedoch ist es nicht. Mit Bravur meisterten unsere Schüler diese Herausforderung. Als „fast“ alle an Bord waren zeigte sich die Konstruktion bei der anschließenden Probefahrt als seetauglich und die ganze Gruppe genoss auch den zweiten Gang am Bodensee in vollen Zügen.

blog Floss6a1blog Floss6a2

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok